Produktion

Naturprodukt Kork

THE MATS von MAATÏ MAATÏ werden aus portugiesischem, naturbelassenem Kork in einer Familiengeführten Manufaktur direkt in Portugal gefertigt. Allgemein hat Kork die wunderbare Eigenschaft von Natur aus selbstreinigend, somit super hygienisch und wasserabweisend zu sein. Somit ist keine Pflege notwendig – es ist ein Naturprodukt, ich vergleich es immer gern mit einem Baumstamm, der in der Natur steht – da wird er auch lediglich vom Regen gewaschen, mehr wäre auch hier nicht nötig. Wenn einem danach ist, kann also lediglich mit einem feuchten Tuch nach der Yogastunde darüber gewischt werden. Zugleich entwickelt Kork mit der natürlichen Feuchtigkeit der Haut eine unverwechselbare Rutschfestigkeit – es gibt beispielsweise sogar schon mit Kork beschichtete Surfboards für den besseren Grip in den Wellen!


Als wir in der Produkt-Entwicklungsphase vor 3 Jahren mit vielen Korkbauern sprachen, klagten uns viele von ihren Existenzängsten, da ihr Kerngeschäft - der Weinkorken - immer weniger nachgefragt ist, da Plastik-Drehverschlüsse einfach preiswerter sind. Zum Glück wird in letzter Zeit dieses Naturmaterial wieder mehr gefördert und vor allem auch in anderen Bereichen, wie der Mode- und Lifestylewelt eingesetzt.

Premiumversion der Korkmatten 

Auch Yogamatten werden in den letzten Jahren mehr und mehr aus Kork produziert - die herkömmlichen Kork-Yogamatten sind jedoch alle aus Presskork gefertigt, Presskork ist nicht so flexibel und bricht daher schneller. Zudem ist der geschredderte Kork so klein gemahlen und fest aneinander gepresst, dass viele der natürlichen Kork-Eigenschaften bei diesem Prozess verloren gehen.

Die MAATÏ MAATÏ Kork-Yogamatte ist somit bislang die einzige „Premium-Korkyogamatte“, da sie nicht aus geschreddertem Kork besteht, sondern der Kork in seiner natürlichen Form und Struktur beibehalten wird, in einem aufwendigen Verfahren verarbeitet wird und dann die Kork-Stücke einzeln wie ein Patchwork aneinander gebracht werden. Somit ist jede einzelne MAATÏ MAATÏ Yogamatte ein Unikat, hat ein ganz eigenes Muster, gezeichnet von der Natur selbst - keines gleicht dem anderem. Durch dieses Verfahren bleibt der ursprüngliche Kork mit all seinen natürlichen Vorteilen erhalten.

Der geschredderte Kork, der später zu Presskork verarbeitet werden kann, ist das Abfallprodukt unserer Yogamatten – diesen benutzen wir dann für unsere Kork-Yogablöcke und erzeugen somit einen nachhaltigen Kreislauf, bei dem kein Gramm verschwendet wird und zugleich der Kork bestmöglich in seiner natürlichen Form und Struktur bestehen bleiben kann. Und das bedeutet für uns wahrer Luxus! 


Be the first to know!

Sign up for our newsletter today and receive exclusive discounts and information about all our promotions by mail. It's possible to unsubscribe at any time!

Search our store

Lieferung in 2-3 Werktagen Nicht auf Lager